Untermenü

TTB>>

In der Downloadbar finden Sie die Hausarbeit zum "Take the Best"-Algorithmus sowie die zugrundeliegenden Rechnungen im Excel-Format.

Beschreibung des TTB
Der "Take the Best"-Algorithmus wurde von Gerd Giggerenzer und Daniel Goldstein in ihrem Artikel "Reasoning the Fast and Frugal Way: Models of Bounded Rationality", erschienen in der Psychologic Review, Vol. 103, No.4 (S. 650-669) zum ersten Mal vorgestellt.
Giggerenzer und Goldstein stellen das klassische Rationalitätsprinzip in Frage, indem sie zeigen, dass ein einfacher Algorithmus mit geringem Rechenaufwand in Entscheidungsfragen ähnlich gute Ergebnisse, wie die mathematisch viel aufwendigere Multiple-Regression erzielen kann.

Verwendete Excel-Dateien
Im folgenden soll kurz für die Excel-Dateien beschrieben werden, welche Daten sich hinter welchem Namen verbergen:

ex_original: Hier werden alle im Artikel von Giggerenzer und Goldstein vorgestellten Heuristiken für die 100%-Cue hochgerechnet und miteinander vergleichen.

ex_google: Hier wird die Einwohnerzahl der 83 Städte anhand des Google-Wertes mittels einer einfachen Regression hochgerechnet. Da die Städtedaten von 1993 und die Google-Werte von 2005 sind, wurden zur Kontrolle ebenfalls die Einwohnerzahlen von 2003 verwendet. Weiterhin wurden die Hochrechnungen auf die Intervall-Frage (z.B. "Liegen die beiden Städte X und Y weniger als 50.000 Einwohner auseinander?") angewandt und mit den echten Daten verglichen.

ex_cue: Hier werden alle Heuristiken ohne die zwei Hinweis-Reihen mit den schlechtesten ökologischen Wahrheitswerten getestet. Diese Ergebnisse wurden nicht in der Hausarbeit erwähnt.

ex_namen: Hier wird die Einwohnerzahl der Städte auf ihre Abhängigkeit zu den Namenslängen getestet. Stichwort: Intuitive Hinweiswerte.

ex_25 bis ex_100: In den jeweiligen Tabellen werden alle Heuristiken auf die Intervallfrage, z.B. "Liegen die beiden Städte X und Y weniger als 50.000 Einwohner auseinander?", getestet.

ex_mod.TTB25 bis ex_mod.TTB100:
Hier wird der TTB modifiziert - in der Arbeit modifizierter TTB genannt - und auf die Intervallfrage angewendet. In der Arbeit wurde der adjustierte TTB ebenfalls auf weniger Hinweisreihen angewendet, allerdings existieren diese Dateien leider nicht mehr in gespeicherter Form, da die Wert nur geändert und das Ergebnis notiert wurde. Die hier zum Download stehenden Tabellen brauchen allerdings nur leicht modifiziert werden, um die Ergebnisse für den modifizierten TTB 2 - 7 zu zeigen.
Weiterhin wurde der enhanced TTB für die Intervallfragen berechnet, der aus einer einfachen Regression auf die Null-Eins-Werte der Hinweisreihen besteht. Diese Ergebnisse waren allerdings nicht befriedigend und wurden in der Arbeit nicht erwähnt.

Downloadbar

Die Präsentation
TTB.ppt

Die Seminararbeit
TTB.pdf

Die Excel-Dateien
[alle .xls in .zip]
ex_original

ex_google
ex_cue
ex_namen
ex_25
ex_50
ex_75
ex_100
ex_mod.TTB25
ex_mod.TTB50
ex_mod.TTB75
ex_mod.TTB100

>> Start
>> Fokus
>> Referate
>> Arbeiten
>> TTB


Der Studiengang



an der

Tim Tiefenbach

Update 10.07.2006

Sitemap // Navigation // Impressum // Hinweis